alle anzeigen

Erfahrene Pflegestellen gesucht

Aktueller Stand, 1293 Einsätze (bis zum 14.10.2017), wir brauchen eure Hilfe.

Wir brauchen Unterstützung bei der Unterbringung und beim Aufziehen von Wildtieren.
Die ärztliche Versorgung ist dabei nicht das Problem, wir brauchen aber fachkundige Leute, die sich danach um die Tiere kümmern und wieder auswildern.

Daher suchen wir geeignete Pflegestellen, die uns unterstützen.

Desweiteren suchen wir (wenn möglich kostenlos) Räumlichkeiten wo wir selber eine kleine Auffangstation errichten können. Das kann in Bocholt, Rhede oder auch in Isselburg sein.

Momentan haben wir nur noch eine begrenzte Möglichkeit Wildtiere aufzunehmenden

Das gleiche gilt für Katzen jeglichen Alters. Auch hier suchen wir erfahrene, selbstständig arbeitende Pflegestellen.

Wenn ihr was wisst oder jemanden kennt, meldet euch bei uns. Tel. 02871 – 48 97 686 oder per mail an info@tiernotruf-bocholt.de

Euer Team vom Tiernotruf Bocholt e.V.